Falschbetankung

Falsch getankt? Der Notdienst vom Abschleppdienst Sperhake hilft Ihnen 24/7 Berlin

Abgelenkt an der Tankstelle? Im Ausland gewesen? Oder einfach aus Versehen die falsche Zapfpistole erwischt? Eine Falschbetankung kann jedem passieren und auch heute noch schwerwiegende Schäden am Motor und an der Abgasanlage hervorrufen.

Schnelle und kompetente Hilfe ist gefragt – und diese erhalten Sie durch den mobilen Abpumpservice von Abschleppdienst Sperhake. Dieser Service steht Autofahrerinnen und Autofahrern im Großraum Berlin rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung.

Rufen Sie am besten sofort den Abschleppdienst Sperhake an, sobald Ihnen die Falschbetankung aufgefallen ist und wir leiten die erforderlichen Schritte ein

Und so ist der Ablauf der Abschleppdienst Sperhake Abpumpservice bei Falschbetankung:

  1. Starten Sie den Motor nicht und setzen Sie die Fahrt nicht fort
  2. Kontaktieren Sie den Abpumpservice des Abschleppdiensts Sperhake
  3. Wir pumpen den Tank komplett leer und entsorgen den falschen Kraftstoff
  4. Die Kraftstoffleitung wird von uns per Durchlaufspülung gereinigt
  5. Ihr Fahrzeug ist nach unserem Service wieder direkt einsatzbereit 

Nach einer professionellen Sprit-Abpumpung mit Sperhake können Sie die Fahrt in Ihrem Fahrzeug ganz entspannt fortsetzen.

Ihre Vorteile bei einer Kraftstoff-Abpumpung mit dem Abschleppdienst Sperhake nach Falschbetankung:

  • Wir sind an 365 Tagen im Jahr für Sie im Raum Berlin und Brandenburg im Einsatz
  • Genutzt wird moderne und professionelle Abpumptechnik 
  • Unser Team ist kompetent geschult und kann in diesem Bereich jahrelange Erfahrung vorweisen
  • In 99% der Fälle können wir den Kraftstoff vor Ort abpumpen und dadurch ein teures Abschleppen in die Werkstatt verhindern
  • Der fehlerhaft getankte Kraftstoff wird von uns fachmännisch und umweltschonend entsorgt

 

Falschbetankung: Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Diese Frage lässt sich leider nicht so einfach beantworten. Denn: Die Kosten für eine Abpumpung aufgrund einer Falschbetankung sind von verschiedenen Faktoren abhängig. Einerseits vom Automodell, aber auch von der Menge des abzupumpenden Kraftstoffs und vom Zeitpunkt des Einsatzes. 

Sollte aufgrund bereits entstandener Schäden ein Abschleppen in eine Werkstatt notwendig sein, erhöhen sich die Kosten dementsprechend.

Sie können sich jedoch sicher sein, dass wir Ihnen vor Ort einen konkreten Preis für die benötigten Dienstleistungen nennen und uns auch zuverlässig an diesen Kostenvoranschlag halten werden.

Wir von Sperhake sehen uns als Partner auf Augenhöhe für alle Autofahrerinnen und Autofahrer im Großraum Berlin und Brandenburg und möchten, dass Sie schnellstmöglich wieder mit Ihrem eigenen Wagen mobil sind.

 

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns an – wir klären all Ihre Fragen und beraten Sie gerne!

Diesel statt Benzin getankt – droht ein Motorschaden?

Eine Betankung mit falschem Kraftstoff ist ein relativ häufig vorkommendes Phänomen – der ADAC zählt mehrere Tausend Einsätze pro Jahr aufgrund von Fehlbetankungen.

Wird ein Dieselfahrzeug mit Benzin betankt und angelassen, kann dies zu einem Motorschaden mit Reparaturkosten in Höhe von mehreren Tausend Euro führen. Insbesondere Einspritz- und Steuerungsteile können durch eine Veränderung der Schmiereigenschaft des Diesels Schaden nehmen. Wird Diesel in einen Benziner-Tank gefüllt, drohen Störungen der Kraftstoffanlage, wie zum Beispiel verstopfte Filter, Düsen oder Ventile. Der Tank sollte in allen Fällen schnellstmöglich fachkundig abgepumpt und gereinigt und der richtige Kraftstoff nachgefüllt werden.

Haben Sie statt Super E10 getankt, sollten Sie nicht direkt in Panik verfallen. Laut Bundesumweltministerium vertragen 90% der Fahrzeuge auf Deutschlands Straßen den Biosprit ohne Einschränkungen.

Übrigens: Auch bei einer AdBlue-Falschbetankung ist Ihnen der Abschleppdienst Sperhake selbstverständlich gerne behilflich.

Schadensregulierung bei Falschbehandlung – was bezahlt die Versicherung?

Wenn Sie Ihren Wagen falsch betankt haben, sieht es in Sachen Schadensregulierung mit der Versicherung leider sehr düster aus.

Weder eine KFZ-Haftpflichtversicherung noch eine Teilkaskoversicherung oder Vollkaskoversicherung werden für die Schäden durch eine Falschbetankung aufkommen.

Bei einer Befüllung des Wagens mit einem falschen Kraftstoff spricht man von einem Betriebsschaden, der sich durch den falschen Gebrauch eines Fahrzeugs ergibt.

Diese Art von Schäden ist nicht mitversichert und auch eine Kaskoversicherung übernimmt nur Schäden, die durch externe Einflüsse entstanden sind. 

Übrigens: Abschleppdienst Sperhake bietet Ihnen auch eine kompetente Pannenhilfe Berlin, hilft bei Bergungsarbeiten Berlin und entfernt zeitnah Falschparker Berlin.

Falls Sie Ihren Wagen falsch betankt haben, rufen Sie umgehend den mobilen Abpumpservice von Sperhake unter 030 / 75006948 – wir sind 24/7 für Sie im Einsatz!